Medizinische Trainingstherapie

Die medizinische Trainingstherapie (MTT) ist ein physiotherapeutisches Behandlungskonzept, welches als Unterstützung in der Rehabilitation angewandt wird.

Dies erfolgt parallel oder im Anschluss zu einer physiotherapeutischen Einzeltherapie. Ziel der Therapie ist die Wiederherstellung und Verbesserung der motorischen Fähigkeiten wie Kraft, Koordination, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit.

Von der MTT können nicht nur Spitzen- und Hobbysportler profitieren, sondern auch Personen welche sich im Rehabilitationsprozess nach einer erfolgten Operation befinden. Desweitern ist die MTT eine sinnvolle Therapiemassnahme bei altersbedingter Inaktivität sowie bei chronischen Schmerzen.

MTT findet in Zusammenarbeit mit und im ChiroTraining statt.

Unsere Mitglied- & Partnerschaften

Physioswiss
Svomp
Chiro Training